12
Jul
2017
Kategorie:

EVOMOTIV übernimmt weiterhin soziale Verantwortung

Geposted am:
12
.
Jul
.
2017
| Kategorie:

Vergangenen Mittwoch, 05. Juli, fand das jährliche LEA-Event im Stuttgarter Schloss statt, bei dem kleine und mittlere Unternehmen für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wurden. Caritas und Diakonie sowie das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft in Baden-Württemberg verleihen dabei den undotierten "Mittelstandspreis für soziale Verantwortung“. Nominiert vom Förderverein Helfende Hände erhielt EVOMOTIV dabei eine Urkunde für das vielfältige soziale Engagement.

Mit seinen Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten hat EVOMOTIV im letzten Jahr erneut soziale Verantwortung übernommen und durch Spendenaktionen, das jährliche Event mit dem Jugendamt Stuttgart, der "Schuhkarton"-Weihnachtsaktion u.v.m. einen Beitrag innerhalb unserer Gesellschaft geleistet.

Die Urkunde ist Ansporn, die Aktivitäten auch in Zukunft weiterzuführen. In der dafür gegründeten Arbeitsgruppe laufen bereits die Vorbereitungen, um weitere Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Kollegen, die sich im letzten Jahr am sozialen Engagement der Firma beteiligt haben, allen voran Amanda Jacob als Leiterin der Arbeitsgruppe.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.