22
Jan
2019
Kategorie:

Neues Jahr neue Vorsätze

Geposted am:
22
.
Jan
.
2019
| Kategorie:

Haben Sie sich schon Vorsätze für das neue Jahr überlegt? Mehr Sport, mehr Zeit für sich selbst, mehr Zeit für Freunde, weniger Süßigkeiten, …das sind die typischen Verdächtigen.

Wir haben uns für dieses Jahr auch einen Vorsatz vorgenommen – mehr Menschlichkeit. Um im Alltag den Fokus mehr in die Richtung zu lenken, gibt es jeden Monat eine Aktion für mehr #Loben #Selbstreflektion #Ehrlichkeit #Dankesagen #Wertschätzen #Toleranz #Empathie

Mit einer Aktion ist es natürlich nicht getan. Doch was genau meinen wir mit Menschlichkeit am Arbeitsplatz?

Im Prinzip ist es einfach – es geht um die Kleinigkeiten, die den Arbeitstag verschönern:  dem Kollegen einen Kaffee mit machen, das Ausgedruckte aus dem Drucker mitbringen, die Türe aufhalten oder einfach mal Danke sagen.

Wertschätzender Umgang schafft eine Wohlfühlkultur auf der Arbeit.  Und diese fördert wiederum den Spaß auf der Arbeit. So gibt es eine lockere Stimmung, in der auch mal gegenseitige Sticheleilen und Witze erlaubt sind, Fehler gemacht werden dürfen und man auch Mensch sein darf.

Zur Menschlichkeit gehört auch ein gewisses Maß an Empathie und Selbstreflektion. Das heißt jetzt nicht, dass man im höchsten Maße emotional und selbstkritisch sein muss, sondern Rücksicht auf schwierige Situationen von Kollegen nimmt und Ihnen auch Hilfe anbietet.

In diesem Sinne auch öfter mal das eigene Verhalten hinterfragen und nicht davon ausgehen, dass man selbst alles richtig einschätzt und richtig macht.

Zu guter Letzt liegt auch viel daran wirkliches Interesse an seinen Kollegen zu zeigen. Also mal in der Mittagspause das Smartphone weglegen und sich aktiv mit den Mitmenschen unterhalten. So erfahren wir auch mehr über unsere Kollegen, was das Zusammenarbeiten leichter und schöner macht.

#staytuned für unsere weiteren Menschlichkeitsaktionen 2019

Schlagworte: