29
Sep
2017
Kategorie:

TRAINERWEITERBILDUNG

Geposted am:
29
.
Sep
.
2017
| Kategorie:

Letzte Woche startete ein neuer Baustein des EVOMOTIV Bildungsmanagements -  die Trainerweiterbildung. Getreu dem EVOMOTIV-Motto „Jeder ist der Unternehmer seines Wissens“ haben die Trainer die Möglichkeit, umfassendes Feedback zu erhalten, die Trainertätigkeit zu reflektieren, Fremd- mit Selbstbild abzugleichen und sich mit anderen Trainern von EVOMOTIV zu vernetzen. Das Ziel dahinter: der Ausbau von Kompetenzen. Das Modell der Trainerweiterbildung ist in drei Stufen gegliedert: Kick-Off, Erfahrungsaustausch und eine externe Schulung.

Spannend ist natürlich zu beleuchten, was die Kollegen gestern beim Kick-Off auf folgende Frage antworteten: Warum hast du dich dazu entschieden Trainer zu werden – was ist dein Antrieb? Genannt wurde unter anderem: der Spaß das eigene Wissen an andere Kollegen weiterzugeben, die persönliche Weiterentwicklung und eine neue Herausforderung wahrzunehmen.

Hinsichtlich der Frage: „Was braucht ihr dafür, um NOCH bessere Trainings anbieten zu können?“ veranstaltet die Gruppe im Anschluss einen Workshop. Die Ergebnisse werden nun nochmal mit Ziel und Inhalten der gesamten Trainerweiterbildung abgeglichen und falls nötig angepasst.

Schlagworte:

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.