11
Jul
2018
Kategorie:

EVOMOTIV in der AREA 47

Geposted am:
11
.
Jul
.
2018
| Kategorie:

Dieses Jahr startete zum ersten Mal ein neues EVO-Event – ein Wochenendtrip in die Area 47. Direkt nach der Arbeit fuhr die Truppe freitags Richtung Süden in Österreichs größten Outdoorfreizeitpark: Zwei Tage Wasserspaß.

Das Wetter meinte es besser als gedacht, so konnten sich die glorreichen Sieben am Samstag bei strahlendem Sonnenschein beim wakenboarden, kneeboarden und Wasserski fahren auspowern. Jeder, der wakeboarden schon mal ausprobiert hat, kennt die anfänglichen Anstrengungen…Der Spaß blieb trotz vieler Fehlversuche nicht aus. Am Ende des Tages hat es keiner geschafft den Endgegner, das Wakeboard, zu bezwingen. Mit Kneeboard oder Wasserski war die Bahn leichter zu befahren. Wurden Frust oder Warteschlangen zu groß, konnte man sich in der Hängematte sonnen und den Profis bei ihren spektakulären Manövern zuschauen.  Im Anschluss wurde natürlich noch die Water Area inspiziert. Ein DJ sorgte dort für die richtige Stimmung und zufälligerweise traf man noch auf einen EVO-Alumni.  Ein sehr leckeres Essen rundete den ereignisreichen Tag ab. Ein Glück für die Fußballbegeisterten unter uns – trotz angekündigtem „Digital Detox“ gab es genug Internet, um das spannende 11-Meter Schießen zwischen Russland und Kroatien zu verfolgen.

Am Sonntag testeten die EVOs nochmal ihr Können in der Wake-Area und dann ging es ab zurück nach Hause.

Das Resümee:  Toll war’s – Danke an alle für das erlebnisreiche Wochenende.

Schlagworte: