31
Jan
2017
Kategorie:

EVOMOTIV ist Finalist beim Deutschen Bildungspreis 2017!

Geposted am:
31
.
Jan
.
2017
| Kategorie:

Im Herbst 2016 hatte sich EVOMOTIV für den Deutschen Bildungspreis 2017 beworben. In der Kategorie „bis 500 Mitarbeiter“ haben wir es in die Finalrunde und damit bereits unter die TOP 3 geschafft. Auf diese Leistung sind wir mächtig stolz und gleichzeitig motiviert, uns gegen die Konkurrenz durchzusetzen, um den Sieg nach Flacht zu holen.

Mit dem Deutschen Bildungspreis zeichnet die TÜV SÜD Akademie unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung jährlich Unternehmen für deren internes Bildungs- und Talentmanagement aus. Ein Exzellenzunternehmen des Deutschen Bildungspreises zu sein, setzt das Bestehen des anspruchsvollen Audits voraus. Im nächsten Schritt werden alle Finalteilnehmer bei einem hierfür entwickelten, wissenschaftlich fundierten Qualitätsmodell analysiert und bewertet. Im Februar wird dieses Audit im firmeneigenen Versuchs- und Entwicklungszentrum in Flacht stattfinden. Dies dient als Bewertungsgrundlage für die Entscheidung über die Gewinner des Deutschen Bildungspreises am 27. April 2017 in Berlin.

EVOMOTIV freut sich auf die Herausforderung im Rahmen des Audits die Jury von seinem innovativen Qualifizierungsansatz und den dafür geschaffenen Systemen zu überzeugen.