23
Jan
2017
Kategorie:

EVOMOTIV unterstützt Turner

Geposted am:
23
.
Jan
.
2017
| Kategorie:

Mit einer Spende unterstützt EVOMOTIV in diesem Jahr neben den Volleyballern auch den Turnverein WTG Heckengäu. Aus diesem Anlass hat EVOMOTIV stellvertretend Wayne Jaeschky, einen der Vorstände und die Kapitäne der drei Mannschaften, in das firmeneigene Versuchs- und Entwicklungszentrum nach Flacht eingeladen. Dort fand die Scheckübergabe durch Lukas Immer und Gerhard Krebs, Geschäftsführer bei EVOMOTIV, statt.

Der Verein bietet unter der Vision „Gemeinsam stark aus Leidenschaft am Turnen“ allen Altersklassen die Möglichkeit, leistungsorientiert den Randsport zu erlernen und erfolgreich auszuüben. Der Zusammenschluss aus den regionalen Vereinen SpVgg Renningen, TSV Gärtringen und TSG Leonberg ermöglicht es, am Ligabetrieb im Schwäbischen Turnerbund teilzunehmen und eine vereinseigene Jugendarbeit auszuüben.

Der bisher größte Erfolg war der letztjährige Aufstieg der ersten Mannschaft in die Verbandsliga – hier entstehen große Vorbilder für den Nachwuchs. Diese Art von Entwicklung möchte EVOMOTIV mit ihrer Spende unterstützen und engagiert sich deshalb regelmäßig im Bereich der Jugendarbeit. Wir wünschen den Turnern weiterhin viel Erfolg!

Schlagworte: