23
Okt
2012
Kategorie:

Ulm Ahoi – Auf Entdeckungstour am neuen Standort

Geposted am:
23
.
Okt
.
2012
| Kategorie:

Lange wurde gerätselt, wohin der Betriebsausflug 2012 gehen würde. Die geheimnisvolle Forderung nach Wechselkleidung in der Einladung gab Anlass zu erstaunlichen Spekulationen. Theorien wurden aufgestellt und wieder verworfen, Bestechungsversuche wurden unternommen und selbst das Handwerkszeug eines Sherlock Holmes wurde ausgepackt, um mehr zu wissen als die Kollegen. Letztlich trafen sich am 28. September rund 50 hochmotivierte Kollegen am Office in Echterdingen, um sich von der Event-AG überraschen zu lassen.

Ein Reisebus startete mit unbekanntem Ziel, und erst nachdem es keine Ausstiegsmöglichkeit mehr gab, wurde das Geheimnis gelüftet: Der diesjährige Betriebsausflug würde die Gelegenheit bieten, den neuesten Standort von EVOMOTIV in Ulm kennenzulernen. Wer an dieser Stelle gedacht hat „Hoppla ist dort in Ulm noch kein Dach drauf oder warum die Wechselkleidung?“, der sollte in Erbach am Ufer der schönen Donau die passende Antwort erhalten.

Denn bevor alle die neuen Räumlichkeiten bewundern durften, hieß es zunächst: Alles wasserfest verpacken, schnell den Tennisarm aufwärmen und dann ab in die Boote. EVOMOTIV macht eine Kanutour.

Von Erbach aus ging es in mit zwei bis vier Kollegen besetzten Kanadiern auf eine 15 km Abenteuertour, mit erbitterten Wasserschlachten, atemberaubenden Kopf-an-Kopf-Rennen und Grenzerfahrungen in Sachen Kippstabilität zum Ausstiegspunkt nach Neu-Ulm.

Hungrig und durstig ging es dann wieder per Bus ins wundervoll dekorierte Ulmer Office, wo bei einem leckeren Buffet, mitreißender Musik und den legendären EVO-Caipis ein erlebnisreicher Tag ausklang, der nach Mitternacht mit der Rückkehr nach Echterdingen endete.