Bei uns bekommt jeder

ein Stück vom Kuchen ab

Karriereinfos

EVOMOTIV ist technisch am Puls der Zeit. Dafür brauchen wir Mitarbeiter, die bereit sind, systematisch breites und tiefes Fachwissen aufzubauen. Jedes Jahr halten wir daher Ihren aktuellen Wissensstand fest und ermitteln, wie Sie sich für das nächste Karrierelevel weiterqualifizieren können.

Dabei lassen wir Sie natürlich nicht alleine: Ihnen steht von Anfang an ein Mentor zur Seite. Zudem werden Sie durch Officetage und Schulungen sofort in das EVOMOTIV-Netzwerk eingebunden.

Auch Ihre Projekte bearbeiten Sie eingebunden in ein EVOMOTIV-Team oder eigenständig in enger Abstimmung mit dem Kundenteam. Dafür stehen Ihnen sowohl unsere eigenen Räumlichkeiten und unser technisches Labor als auch Geschäftsräume und Einrichtungen unserer Kunden jederzeit zur Verfügung.

Wir wissen, dass Arbeit nicht alles im Leben ist und man Erfolge am besten gemeinsam feiert. Gemeinsame Freizeitunternehmungen, Sprachkurse und Workshops gehören bei uns daher selbstverständlich dazu.

 

Karriere mit System

Bei EVOMOTIV gibt es fünf definierte Karrierestufen vom Junior bis zum Partner. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie eine Expertenlaufbahn einschlagen wollen oder disziplinarische Verantwortung übernehmen möchten.

Welche Qualifizierungsmaßnahmen zur Erreichung des nächsten Karrierelevels nötig sind, legen wir gemeinsam in einem jährlichen Mitarbeiterentwicklungsgespräch fest. Als Basis der Potenzialermittlung dient dabei die EVOMOTIV-Karrierematrix.

Bei uns gilt jeder als Unternehmer seines eigenen Wissens. Für die persönliche Weiterbildung steht daher jedem Mitarbeiter ein eigenes Qualifizierungsbudget zur Verfügung, das er gezielt einsetzen kann.

 

Wir suchen Mitarbeiter, …

… die Lust auf neue Herausforderungen haben
… denen der Umgang mit Menschen Spaß macht
… die flexibel sind
… die Lern- und Wissbegierde mitbringen
… die zielstrebig und auf das Wesentliche fokussiert sind
… die offen mit Fehlern umgehen

 

Wir bieten unseren Mitarbeitern …

… flache Hierarchien mit Übertragung von Verantwortung und Kompetenz
… regelmäßige Weiterbildung durch Schulungen, Coaching, Erfahrungsaustausch und Networking
… eine umfangreiche Geschäftsausstattung mit Geschäftswagen, Notebook, Business Handy und Kreditkarte
… faire und transparente Bezahlung nach IG Metall ERA
… Aufstiegschancen bis zum Partner
… die Möglichkeit zu Sabbaticals in Projektübergangsphasen

Das könnte Sie auch interessieren

Blog-Beitrag

Achtes EVOMOTIV-Skiwochenende wieder ein voller Erfolg

Kategorie: Mitarbeiter

Auch in diesem Jahr startete wieder eine Gruppe EVOMOTIVler in das Pistenabenteuer im Stubaital. Insgesamt wagten sich 28 EVO Mitarbeiter, Freunde und ehemalige Mitarbeiter vom 17.02. – 19.02. ins Schneegestöber.

Blog-Beitrag

Auszeichnung zum TOP Arbeitgeber

Kategorie: Unternehmen

Das Internetportal „Jobvoting.de“ hat EVOMOTIV erneut zum TOP Arbeitgeber gewählt. Diese Auszeichnung erhalten ausschließlich Unternehmen, die von ihren Mitarbeitern mindestens mit der Durchschnittsnote „Gut“ bewertet wurden.

Blog-Beitrag

EVOMOTIV ist Finalist beim Deutschen Bildungspreis 2017!

Kategorie: Unternehmen

Im Herbst 2016 hatte sich EVOMOTIV für den Deutschen Bildungspreis 2017 beworben. In der Kategorie „bis 500 Mitarbeiter“ haben wir es in die Finalrunde und damit bereits unter die TOP 3 geschafft. Auf diese Leistung sind wir mächtig stolz und gleichzeitig...