Fahrwerk

EVOMOTIV erbringt Leistungen für Fahrwerk und Chassis Systeme. Um diese zumeist komplexen mechatronischen Systeme für Fahrzeuge zukünftiger Generationen zu entwickeln, ist das Verständnis für das Gesamtfahrzeug unabdingbar. Neben den klassischen Fahrwerksbereichen, wie Achsen und Federdämpfersysteme, übernehmen wir auch Projekte in den Bereichen Lenkung und Bremse.

Schwerpunkte

Absicherung (z.B. Fahrmanöverkatalog, Winter- und Sommererprobungen)
Applikation
Testing inkl. Testaufbauten (z.B. HiL, SiL, Sonderlösungen)
Umweltsimulationstests auch funktional
Prototypenkoordination
Hardwareentwicklung
Softwareentwicklung

Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Anforderungen ein!

Das könnte Sie auch interessieren

Projektbeispiel

Verifikation und Applikation von Fahrdynamikregelsystemen

ABS, ASR, ESP & Co.: EVOMOTIV unterstützt den weltmarktführenden Hersteller für Bremsregelsysteme bei der Applikation und Verifikation — von den ersten Versuchsfahrzeugen bis zur Serienfreigabe.

Projektbeispiel

Unterstützung bei der Entwicklung von Fahrwerksreglern

Fahrwerksregler müssen durch die funktionale Spreizung zwischen Komfort und Sportlichkeit hohe Anforderungen erfüllen. Mit Fokus auf die Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit von Prototypenfahrzeugen unterstützt EVOMOTIV den Kunden bei...

Projektbeispiel

Luftfederentwicklung

Fahrwerke heutiger Fahrzeuge müssen den Spagat zwischen Sicherheit, Komfort und Sportlichkeit souverän meistern. Dazu sind regelbare Feder-Dämpfer-Elemente nötig, zu deren Entwicklung EVOMOTIV einen entscheidenden Beitrag leistet.